Jetzt Prototypen mit E-Test

Seit September 2009 können Sie Ihre Leiterplatten-Prototypen optional mit dem elektrischem Test prüfen lassen. Bei der Produktion von Multilayern ist dieser Test stets inklusive. 
Leiterplatten werden immer komplexer. Dadurch wird es immer schwieriger Fehler zu lokalisieren. Bei der Entscheidung für oder gegen einen E-Test sollte stets überlegt werden, ob die Kosten für den E-Test höher sind als defekte, bestückte Leiterplatten auf denen arbeitsintensiv nach Fehlern gesucht werden muss.
Der elektrische Test von Leiterplatten prüft die Funktionsfähigkeit und alle Leiterbahn-Verbindungen. Der E-Test prüft, ob auf der Leiterplatte auch keine unerwünschten Verbindungen sind.
Mit einem Flying Probe Tester werden jetzt die Leiterplatten-Prototypen unserer Kunden auf Wunsch getestet. Bei diesem Verfahren werden alle Leiterplatten-Verbindungen zuerst auf Durchgang geprüft.
Dieser E-Test zusammen mit dem DRC-Check bietet unseren Kunden ein PLUS an Sicherheit für Ihr Projekt. Esspart wertvolle Arbeitszeit und erleichtert die Arbeit. Unsere Kunden können jetzt die neue Möglichkeit genießen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage bei FAQ. Die Prototypen mit E-Test können einfach und bequem kalkulieren und bestellen.
Bei unserer Leiterplatten-Produktion gilt stets: der letzte Produktionstag ist für unsere Kunden der Versandtag. Expressfertigung auch mit E-Test immer noch ab einer Produktionszeit von 8 Stunden.