Bildungsprojekt– Fußballroboter „Robotics 97“

Unterstützung für die Robo-Kicker - die Basista Leiterplatten GmbH liefert Leiterplatten  für die Entwicklung eines Fußballroboters.
6 Schüler aus Königswinter  treffen sich mehrmals in der Woche, um ihren Roboter weiter zu entwickeln. Das aktuelle Ziel ist die erfolgreiche Teilnahme an den 'RoboCup German Open 2013' vom 26. bis 28. April in Magdeburg - in der Kategorie 'RoboCup Junior' - einem Fußballturnier für Roboter. 
Firmengründer Peter Basista unterstützt aus Überzeugung solch ambitionierte Projekte. Die Entwicklung eines Roboters ist kosten- und materialaufwendig. Eine Schule kann so ein Projekt aus eigenen Kräften nicht stemmen. Man braucht mechanische Komponenten wie Motoren, Räder oder Chassis, sowie Bauteile für die Elektronik.

Ein Fußballrobotor der Robotics97 Gruppe

Schülerteam aus Königswinter entwickelt mit Unterstützung der Basista Leiterplatten GmbH einen Fußballroboter für die Qualifikation der RoboCup German Open 2013.

Wir sehen uns in der Verplichtung das Bildungsprojekt für Schüler zu unterstützen.