Leiterplattenbestückung

Der Fertigungsservice für Ihre Prototypen, Kleinserie und Serie. Wir bestücken die SMD und THT Bauteile in industrieller Qualität, kurzen Lieferzeiten und zu günstigen Preisen.
Sie können Ihre komplett aufgebauten Leiterplatten bei uns einfach online kalkulieren
und bestellen. Für größere Serien machen wir Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Ihre Vorteile:

  1. professionelle Serienqualität, selbst bei Einzelstücken oder Kleinserien
  2. Ihre komplett aufgebaute Baugruppe mit nur einer Bestellung
  3. auf Wunsch Bauteilbeschaffung ohne Kostenbeaufschlagung
  4. eindeutige Preisgestaltung dank unserem Online Kalkulator
  5. Archivierung aller Fertigungsdaten für Nachbestellungen
  6. zuverlässige und termingerechte Lieferung bereits ab 5 AT

leiterplatte_mit_bauteile

Professionelle Fertigung Ihrer Elektronik

Die SMD Bauteile werden bereits ab kleinsten Stückzahlen mit modernen SMD-Bestückungsautomaten bestückt. Dabei können Bauteile als Rollenware, Gurtabschnitte, Stange oder im Tray ab einer Bauform von 0402, BGA und TSOP verarbeitet werden.

Die Bestückung kann einseitig oder auch beidseitig erfolgen. Auch Nutzen oder 
Multi-Nutzen stellen kein Problem dar. Es werden nur bleifreie Lotpasten verwendet.

Die THT Bauteile werden manuell durch unser Fachpersonal bestückt. Danach erfolgt 
die Lötung im Selektiv- oder per Schwall-/Wellenlötverfahren. Wenn nötig, können die 
einzelnen Bauteile auch von Hand gelötet werden. Auch hier werden nur bleifreie Lote verwendet.

Die Qualität wird in allen Prozessen und bei der abschließenden visuellen Kontrolle
durch die Abnahmekriterien der IPC-A-610-E sichergestellt. Bei größeren Serien kann auch eine automatische optische Inspektion (AOI) durchgeführt werden.

Bauteile und Informationen

Die zu bestückenden Bauteile können ganz oder teilweise von Ihnen bereitgestellt
werden. Natürlich beschaffen wir die benötigten Bauteile auch gerne für Sie oder verwenden Bauteile aus unserem Lagerbestand. Bei Teilen aus unserem Lager können Sie in vielen Fällen noch Geld sparen.

Für die zu beschaffenden Bauteile benötigen wir zusätzlich Angaben zu Lieferant und Bestellnummer in Ihrer Stückliste (Bill of Material, BOM). Die Bauteile werden dann kostenneutral für Sie bestellt. Natürlich erhalten Sie, bevor wir bestellen, eine Liste mit allen Positionen und Preisen zu Ihrer Kenntnis und Freigabe.

Die Bauteile, die Sie bereitstellen, müssen eindeutig gekennzeichnet und ordentlich verpackt sein. SMD Bauteile stellen Sie bitte automatengerecht , als Gurt, Rolle, Stange oder im Tray bei. Schüttgut können wir aus Qualitätsgründen leider nicht akzeptieren. Bitte achten Sie auf eine trockene und ESD geschützte Verpackung.

Daten für die Bestückung

Um die Bestückung für Sie durchführen zu können, benötigen wir Ihre Fertigungsdaten.
Der einfachste Weg hierfür ist die Bereitstellung Ihrer Projektdaten in Eagle (*.sch + *.brd), Protel (*.ddb), Altium Designer (*.pcbdoc), Target3001 (*.T3001) oder ODB++.

Alternativ können Sie die Informationen für unsere Fertigung auch selbst erstellen. Hierzu benötigen wir folgende Daten:

Stückliste, Bill of Material (BOM) im Excel oder CSV-Format mit folgenden Feldern

  1. Stückzahl pro Position, Menge
  2. Wert/Typ ( z.B. 1k, 100nF, 1N4007G, MAX232ACWE+ , etc.)
  3. Bauform ( z.B. 0805; 1206; Tantal Bauform A, Elko SMD Bauform-B, etc.)
  4. Bauteilnamen oder Bezeichnung ( z.B. C1, R1, D1, IC1, etc.)
  5. Bauteilzusatzinformationen (z.B. Toleranz, Leistungswert, Spannung, Dielektrikum)
  6. Lieferant (bei Materialbeschaffung durch uns)
  7. Bestellnummer bei Lieferant (bei Materialbeschaffung durch uns)
  8. Wird beigestellt: ja / nein
  9. Wird bestückt: ja / nein

Generelle Aussagen wie „alle Widerstände 1% Toleranz“ oder „alle Chip Kapazitäten X7R“ sind sehr hilfreich für uns und beschleunigen die Abarbeitung Ihres Auftrages.

Download Zeichen

Download Zeichen

Bestückungsdaten, Pick & Place Daten im Excel oder CSV-Format mit folgenden Feldern:

  1. Bauteilname (z.B. R1, C1, IC1, etc.)
  2. X-Koordinate (z.B. 31.80)
  3. Y-Koordinate (z.B. 11.35)
  4. Rotationswinkel (z.B. 180)
  5. Bauteilwert (z.B. 100nF)
  6. Bauform (z.B. C0805)
  7. Bestückungsseite (z.B. oben / unten, top / bot)

Bitte geben Sie uns die Maßeinheit für die Koordinaten (mm, inch, etc.) und die Drehrichtung (rechts/links) bekannt.

Download Zeichen

Download Zeichen

beispiel_ipp.pdf (33,11 kB)

Bestückungsplan als PDF oder ähnlichem Format

Sollten Sie uns keine Eagle, Protel, Altium Designer, Target3001 oder ODB++ Daten zur Verfügung stellen können, so benötigen wir noch eine Bestückübersicht (Bestückungsplan) zu jeder Bestückungsseite. Hier sollten Bauteilname, Polaritäten und Positionen eindeutig erkennbar sein.

Hinweise

Um Lieferverzögerungen vorzubeugen, benötigen wir bei passiven THT Bauteilen >5% und bei SMD Bauteilen >10% mehr Bauteile. Nicht verwendete Bauteile legen wir natürlich Ihrer Lieferung bei.

Die Lieferzeit für die Leiterplattenbestückung beginnt mit der Fertigstellung Ihrer Leiterplatten und nach Eingang der kompletten Bauteile und aller Fertigungsdaten.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei nicht passenden Bauteilen die Fertigung ohne dieses Bauteil fortsetzen müssen.

Bei nicht vorhandenen Bestückungsdaten (Pick & Place Daten) müssen wir für das manuelle Anlernen der Positionen einen Bearbeitungspauschale von 0,50€ pro Bauteil berechnen.

Technische Rahmenbedingungen und Informationen

Anzahl Leiterplatten: 

1 bis maximal 50 Stück im online Kalkulator
Serien ab 50 Stück durch gesondertes Angebot

Abmaße Leiterplatten:

max. 300 x 500 mm, min. 0,5 - max. 4,5 mm Dicke

Abmaße SMD Bauteile: 

max. 42 x 42 x 16 mm (L x B x H)

Lötverfahren:

SMD: Reflow Verfahren*   
THT:   selektiv, Welle, manuell* 
*bleifreies Lot

Bauteile (Bauformen): 

THT:   alle üblichen Gehäusetypen, Bauformen
SMD: Chip ab 0402, MELF, SOT, SOIC, TSOP, TNT,
PLCC, QFP, BGA usw. 
kleinstes Raster 0,3 mm    
Exoten oder kleinere Bauteile auf Anfrage

Bauteile (Verpackung):

THT:   Nach Typ sortiert und beschriftet 
SMD: Rollen (Reels), Gurtabschnitte, Stangen, Trays 
Schüttgut wird aus Qualitätsgründen nicht verarbeitet. 
Die Bauteile müssen sortiert und beschriftet beigestellt werden. 
Bitte auf trockene, ESD konforme Verpackung achten. 
THT >5%, SMD >10% mehr Bauteile als benötigt.

Qualitätssicherung:

Visuelle Kontrolle nach IPC-A-610-E

Bereitgestellte Daten: 

Eagle, Protel, Altium Designer, Target3001 oder
selbst aufbereitetes, konformes Datenformat, s.o.

Lieferzeit:  

Ab Vorhandensein des kompletten Materiales (Leiterplatten, Bauteile, etc.) 
und aller Daten, gelten  folgende Lieferzeiten:

 8 AT als Standard Lieferzeit

 

 5 AT im Eilservice mit 30% Aufschlag

 

Wir hoffen die Bestückung von Leiterplatten Prototypen oder Serien mit diesem Angebot ganz leicht gemacht zu haben. Sie konzentrieren sich ganz auf die Entwicklung, wir übernehmen die Fertigung.