Dokumentation der Daten Ihrer Leiterplatte

Methoden der Dokumentenzustellung an die Basista Leiterplatten GmbH.

Die Dokumente für Ihr Leiterplatten-Projekt senden Sie bitte per e-mail. Dateien mit Projektdaten, gepackt mit beschreibender Datei können an folgende Adresse geschickt werden: info@basista.de

CD / DVD

USB - Speichermedium

Die Bestellungen sollten online, per e-mail, schriftlich, persönlich, per Fax, oder per Post zugestellt werden. Jeder Bestellung sollte ein lesbar ausgefülltes technologisches Datenblatt beigefügt werden.

Wir benötigen von Ihnen

Daten bezüglich der gewünschten Ausführung der bestellten Leiterplatte wie:

  • Abmessung der Platinen  (gesamte größe in mm),
  • Kupferdicke,
  • Technologie der Leiterplatte (doppelseitig, x- lagig),
  • Lötstopplack (Angabe der gewünschten Farbe),
  • Bestückungsdruck (mit Angabe auf welcher x-Seite),
  • Abziehlack,
  • E-Test

Ein vollständig ausgefülltes, technologisches Datenblatt beschleunigt die Vorbereitung der Preisangebote als Antwort auf Ihre Anfrage. Ferner hilft es Ihnen einen eigenen Überblick zu erhalten und die interne Dokumentation zu erleichtern. 

 Diese sind hier online verfügbar

Achten Sie bitte unbedingt auf die verwendeten Namen für Ihr Leiterplatten-Projekt. Der Leiterplatten-Name darf die maximale Länge von 10 Zeichen nicht überschreiten! Bei jeder Änderung in Ihrem Projekt ist es erforderlich auch den Namen des Leiterplatten-Projektes zu ändern. dies kann einfach mit der Nennung der Versions-Nr. erfolgen. Als Beispiel könnten Ihre Dateien wie folgt beschrieben werden: Name_des_Projektes_Ver_01 für die 1. Version. Sobald eine Änderung vollzogen und gespeichert wurde, wird die Versions-Nr. dann fortlaufend eingesetzt. Nur so können Fehler in der Datenbearbeitung und in der Kommunikation untereinander vermieden werden.

Eine Besonderheit sind die Bestellungen, die uns mit Layoutdaten direkt aus dem Layout-Program übersendet werden, wie z.B. Eagle, Target, Protel etc. Hierbei ist es besonders wichtig, dass die Standard Lagenzuordnung eingehalten wird.

Lesen Sie hierzu bitte vorab unbedingt:

 die Board-House Informationen

 Wir, als deutscher Leiterplattenhersteller, gehen auf Ihre individuellen Wünsche gern ein und beraten Sie.