Der Layer Stack Up für eine Starr-Flexible-Leiterplatte ( Rigid-Flex pcb)

Bei den heutigen, modernen, Anwendungen kommt es immer häufiger vor, Leiterplatten Teile dort einzubauen, wo Sie benötigt werden, und diese dann zu verbinden.
Basista Leiterplatten GmbH hilft Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer Flex Leiterplatte

Ein vielleicht allen geläufiges Beispiel ist der Druckkopf im Tintenstahldrucker.

Die Elektronik, der Druckkopf, fährt über die Breite des Papiers hin und her.

Um diesem mit den nötigen elektrischen Impulsen zu versorgen wird eine flexible LP eingesetzt.

Ausgehend von einer Polimide Folie, auf der je nach Bedarf, einseitig oder 2 seitig Kupfer aufgebacht ist, werden dann Leiterplatten in Sandwich Bauweise erstellt.

Basismaterial fuer Flexible Leiterkarten

Aus dieser Basiskonfiguration werden die verschiedenen Leiterplatten Typen erstellt.
Ansicht 3 Lagen Starr-Flex Leiterplatte

Beispiel einer 3 Lagen Rigid-Flex Leiterplatte

Neben dem Kostenvorteil bieten symmetrische Starr-Flex Leiterplatten eine hohe Verfügbarkeit. Sie sind einfach zu produzieren und bestehen zum großen Teil aus Standardmaterialen.

6_layer_rigid_flex

Es sind mehrere Möglichleiten im Angebot:

FR4 basierende Semiflex Leiterplatten
Multiflex Leiterplatten.
Yellow-Flex Leiterplatten.

Jede der Varianten hat besondere Vorteile, wie zum Beispiel die Lötbarkeit im normalen Lötprozess, sowohl wellenlöten als auch Infrarot-Löten sind möglich.

Gemeinsam ist allen Varianten, das diese durchkontakiert sind, wobei die Durchkontaktierung den starren und den flexiblen Teile verbindet.

Multiflex Leiterplatten sind sowohl für Einpresstechnik als auch für das Bonden geeignet und sind für mehrfache Biegung zugelassen. Bei entsprechender Auslegung der Beigeradien auch für kontinuierliche Biegebelastung

Yellow-Flex Leiterplatten sind besonders geeignet wenn der Biegevorgang nur einmal stattfindet.  Der Vorteil ist auf die Polimide Lage zu verzichten und das Kupfer selber zu biegen. Dadurch sind enge Biegeradien möglich.

Sollten Sie weitere Fragen haben?

Wir verbiegen uns für Sie :-)

Ein link innerhalb von basista.de

zu den Datenblättern für Flexible Leiterplatten

Bild einer 6 Lagen Rigid-Flex Leiterplatte mit einem 4 Lagen Flex Teil

Ansicht einer 6 Lagen Starr-Flex Platine