Leiterplatten Eildienst

Der Leiterplatten Eildienst beschreibt eine extrem schnelle Leiterplattenproduktion. Dies kann sowohl eine Leiterplattenherstellung innerhalb von einem Arbeitstag oder auch eine Fertigung innerhalb von 3 oder 5 Arbeitstagen bedeuten. Leiterplatten Prototypen (ein- und zweiseitig sowie Multilayer von 4 bis 6 Lagen) können bei der Basista-Leiterplatten GmbH innerhalb von einem Arbeitstag gefertigt werden. Die Produktionszeiten für den Eildienst sind bei jedem Hersteller anders, da diese Zeiten auf den Produktionsablauf des jeweiligen Hauses abgestimmt werden. Wichtig ist zu beachten, ab wann die Produktionszeit gezählt wird und ob die Leiterplatten bereits am letzten Produktionstag versendet werden oder nach der Produktionszeit noch der Versandtag zusätzlich hinzugezählt werden muss. Bei der Basista-Leiterplatten GmbH werden Prototypen innerhalb von einem Arbeitstag gefertigt, wenn die notwendigen Daten bis 7.00 Uhr im Hause sind. Der Versand erfolgt am Ende des Produktionstag entsprechend den Wünschen des Kunden. Dies kann per UPS Express Saver (Zustellung am nächsten Werktag bis 12.00 Uhr) oder UPS Saver Plus (Zustellung am nächsten Werktag bis 09.00 Uhr) oder durch eine Direktfahrt erfolgen. Der Eildienst für Serien-Leiterplatten kann entsprechend dem Bedarf geplant werden. Dafür ist es am besten sich direkt mit dem Leiterplattenhersteller zu besprechen. Eine Anfrage per Email mit den Eckdaten der Leiterplatten sowie dem gewünschten Wareneingangstermin beim Kunden erleichtert dabei die Zusammenarbeit aller Beteiligten. Leiterplatten-Prototypen im Eildienst von 1 bis 5 Arbeitstagen kann einfach und bequem online rund um die Uhr kalkuliert werden.

mehr Information: Klicken Sie hier