EMPB - Erstmusterprüfbericht

Der EMPB (Erstmusterprüfbericht) ist ein Bericht, in welchem die Prüfung einer Leiterplatte nach bestimmten Kriterien festgehalten wird. Ein EMPB kann bei einer Erstfertigung, einem überarbeitetem Design oder zur Prüfung der Herstellerqualität angelegt werden. EMPBs werden nach Absprache sowohl vom Hersteller als auch vom Kunden angelegt und können im Umfang und Aussagekraft je nach vereinbarten Kriterien stark variieren.