Das Komponentenloch

Das Komponentenloch ist eine Bohrung durch die die Anschüsse eines THT (Through-Hole Technology)  Bauteils gesteckt werden. In der Regle sind diese Löcher bei Mehrlagenschaltungen durchkontakiert. Gelötet wird dann auf der Lötseite der Leiterplatte