Tempern

Die Leiterplatte ist ein integriertes Gebilde aus Metall und Kunststoff. Sie nimmt, ähnlich wie die meisten kunststoffgekapselten, integrierten Bauelemente Wasser auf. Bei plötzlichen Erwärmungen, wie beispielsweise bei Temperaturprozessen der Löttechnologie, ist mit einer schlagartigen Verdampfung des Wassers zu rechnen, die bekannterweise zur Zerstörung führt. Deshalb ist eine Trocknung ( Tempern) der Leiterplatte vor Lötprozessen unerlässlich.

Den ganzen Artikel finden Sie hier

Quelle: PLUS 10/2009